Schleifen für Marmor und Naturstein

Hochwertige Verarbeitung und Verwendung natürlicher Materialien wie Naturstein und Marmor liegen voll im Trend. Die hohe Beständigkeit dieser sehr harten Materialien und der direkte Bezug zur Natur machen sie auf der einen Seite zu sehr beliebten Werkstoffen und erfordern auf der anderen Seite eine professionelle Bearbeitung mit hochwertigem Werkzeug und Maschinen. Als Ergebnisse entstehen stets Einzelstücke, deren Herkunft aus der Natur ihren großen Reiz ausmacht.

Wie Sie Marmor und Naturstein verarbeiten

Marmor und Naturstein zählen genauso wie Beton, Stahl und andere Hartmetalle zu den sehr harten Werkstoffen. Nach dem Trennen müssen Sie mit den geeigneten Schleifen die Schnittflächen gründlich planschleifen. Dabei entfernen Sie die Unebenheiten im Stein, die beim Abtrennen eines verarbeitbaren Stückes aus einem größeren Block entstehen. Im dritten Arbeitsschritt können Sie die Oberflächen bis zum gewünschten Glanzgrad polieren. Für einen natürlichen Look können Sie eine Restmattheit beibehalten, die der einer unbearbeiteten Stein- oder Marmoroberfläche am nächsten kommt. Besonders reizvoll können Sie die Werkstücke gestalten, indem Sie stellenweise eine Originaloberfläche mit ihren natürlichen Rundungen bestehen lassen. Voll verarbeitete Stücke bestechen dagegen durch ihre vollendete Formgebung, ihre perfekte Nutzbarkeit und der Natürlichkeit des verwendeten Materials.

Mit dem Schleifen Feinheiten herausarbeiten

Stein und Marmor haben eine für sie typische Struktur im Inneren. Von außen sehen beide Materialien dagegen recht unscheinbar aus. Nach dem Trennen sind die Oberflächen an den Schnittstellen sehr rau, da Sie beim Trennen jeweils sehr kleine Stücke aus dem Grundmaterial herausschlagen. Eine durchgängige Innenstruktur können Sie dort noch nicht erkennen. Damit Sie die Farbverläufe an den Schnittflächen sehen können, müssen Sie diese planschleifen. Erst wenn Sie die Unebenheiten entfernt haben, können Sie die Materialfeinheiten erkennen. Den größten Effekt erreichen Sie beim Marmor durch ein gründliches Polieren. Verwenden Sie für das vorbereitende Abschleifen stets nur hochwertige Schleifen, mit denen Sie die Feinheiten herausarbeiten. Polieren Sie danach bis zum Finish in Hochglanz materialschonend mit Diamantprodukten.